Horsch Pronto 6 AS

Unsere Drillmaschine der Firma Horsch, Modell „Pronto 6 AS“, ausgelegt für hohe Flächenleistung und beste Säqualität mit einem großen Tankvolumen, setzen wir neben dem präzisen Drillen auch zum Schlitzen von Gras in alte Narben zur Verjüngung oder Nachsaat ein.

Mit einem Ladekran der Firma Fassi „F40 022“, der auf einem separaten Gestell mitgeführt wird, können wir Saatgut und Dünger selbstständig in Big-Bags einfüllen.

Allgemeine Informationen

  • Arbeitsbreite 6 m
  • 40 Doppelscheibenscharen bei einem Abstand von 15 cm
  • zusätzlich hat sie 20 Düngerschare, mit denen wir nicht nur Dünger als UFD ablegen, sondern auch eine 2. Frucht drillen können, z. B. Hafer + Bohnen, Getreide + Gras, Raps + Dünger
  • mit der doppelten Scheibenegge und der Packerwalze bereiten wir ein optimales Saatbeet für einen zügigen und gleichmäßigen Feldaufgang
  • das vergrößerte Tankvolumen von 5000 Litern kann auch komplett für eine Frucht genutzt werden – so muss beispielsweise bei 100 kg Roggen per Hektar nur etwa alle 30 bis 35 Hektar nachgetankt werden

Vorteile

  • zur präzisen Drillsaat nach Pflug, Mulch oder Direkt
  • Fahrwerk mit Bremse für eine bessere Straßenlage
  • die Pronto AS erzielt hohe Geschwindigkeiten bei gleichbleibend exakter Ablage durch ihr einzigartiges Packersystem; dies erreicht sie durch eine sehr gute Einebnung bei hohem Durchgang – so beugt sie einer Wellenbildung effektiv vor
  • das Packerkonzept ist die Voraussetzung für einen guten Saataufgang sowohl bei Trockenheit als auch bei Nässe
  • TurboDisc Säschar mit Uniformer zur deutlichen Reduzierung der Verstopfungsgefahr und definierten Saatgutablage
  • mit Maistro 8 RC kombinierbar
  • einfache Handhabung durch zentrale Einstellmöglichkeiten der Bodenbearbeitungseinheit und der Packer-Sä-Einheit
  • geichmäßige Tiefenablage über das gesamte Feld durch vordefinierten Tiefenunterschied zwischen Packersystem und Säschar
  • PPF-System zur gezielten Unterfußdüngung mit Depotwirkung
  • 6 m Arbeitsbreite

Weitere Merkmale

  • gezogene Säkombination aus Bearbeiten, Rückverfestigen, Säen und Andrücken
  • zweireihiges DiscSystem für perfekte Feinerdeproduktion bei hohen Arbeitsgeschwindigkeiten
  • der Abstreifer zwischen den Packerreifen bringt entscheidende Vorteile bei Nässe, da er hohen Durchgang und damit eine gleichmäßige Rückverfestigung über die gesamte Arbeitsbreite ermöglicht
  • der einstellbare Schardruck gewährleistet einen gleichmäßigen Aufgang bei wechselnden Verhältnissen
  • geringes Eigengewicht
  • großes Tankvolumen
  • ausgelegt für hohe Flächenleistung und beste Säqualität

Website des Herstellers